Papier

KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ verwandeln Papier in Kunst. Aufgrund ihrer hervorragenden Haftung an Zellulose, hervorgerufen durch die Bindung von Wasserstoff, Folienfestigkeit, Barriereeigenschaften, Klebkraft des Füllmaterials und Dispergierverhaltens, werden KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ in einer Vielzahl von Papieranwendungen eingesetzt. Beispielsweise erweitert und verbessert der Spezialtyp EXCEVAL™ die Papiereigenschaften durch Steigerung der Wasser-, Chemikalien- und Ölbeständigkeit.
     
KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ bieten erhebliche Vorteile für Festigkeits- und Barriereeigenschaften im Standard- und Spezialpapiermarkt.

Barriereleistung

KURARAY POVAL™, ELVANOL™ und EXCEVAL™ sind die stärksten Filmbildner auf Wasserbasis, die für die Papierindustrie erhältlich sind. Mit Eigenschaften, wie Chemikalienbeständigkeit gegenüber Ölen, Wachsen, organischen Lösungsmitteln und Wasser bieten sie deutliche Vorteile gegenüber Stärke, das als silikonisiertes Trennpapier verwendet wird. KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ haben ausgezeichnete filmbildende Eigenschaften. Folien, die aus KURARAY POVAL™, ELVANOL™ und EXCEVAL™ hergestellt sind, haben eine höhere Zugfestigkeit als solche, die nur aus Stärke bestehen.

Bindemittel und Beschichtungen

KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ sind wirksame Bindemittel in Beschichtungsformulierungen für die Leimpresse. Aufgrund ihrer ausgezeichneten Klebkraft, können sie Stärke auf einer Basis von 1:5 ersetzen. Durch die Verwendung von KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ in Kleblösungen werden die optischen und Oberflächeneigenschaften gegenüber einem klaren, unbeschichteten Blatt verbessert. In anderen Bereichen werden KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ als leistungsfähige Bindemittel für die Herstellung matter, glänzender oder industrieller Hochgeschwindigkeits-Inkjet-Papiere eingesetzt. Außerdem werden beide in thermischem Farbdispergiermitteln verwendet, einem thermischen Decklackmittel in Kombination mit einem Vernetzungsmittel für die Thermopapier-/Etikettenanwendung.

EXCEVAL™ – Barriere für papierbasierte Verpackung

EXCEVAL™ verbindet die einzigartigen Eigenschaften der Polymertechnologie mit unserem Know-how in der Barrieretechnologie. Dank langjähriger Erfahrung mit EVAL™, können Eigenschaften von Kunststoffverpackungen mit hoher Gasbarriere auf Papierstrukturen ausgeweitet werden. Dies geschieht entweder durch Laminieren oder melt-curtain coating von EXCEVAL™ auf das Papiersubstrat. Alternativ kann die ähnliche Öl- und Gasbarrierechemie von wasserlöslichem EVAL™, KURARAY POVAL™, ELVANOL™ oder EXCEVAL™ in vielen wässrigen Papierbeschichtungstechniken angewandt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Barrierefolien-Anwendungsseite.


EIGENSCHAFTEN

  • Verbessert die Oberflächenfestigkeit
  • Verbessert die Bedruckbarkeit
  • Gute Kompatibilität mit Stärken und CMC
  • Höhere Wasserbeständigkeit als Stärke
  • Geringerer BSB und CSB als Stärke
  • Verbessert die Klebkraft anorganischer Substanzen wie Füllstoffe und Kieselsäure
  • Verbessert die Leistung fluoreszierender Bleichmittel
  • Verringert die Blattporosität und sorgt für eine Öl- und Fettbarriere
  • Absorbiert Wasser- und Glycol basierende Druckfarben
  • Dispergiert Leuco-Farbstoffe für die Erzeugung von Thermopapier
  • Vernetzungsfähigkeit
  • Ausgezeichnete Gasbarriere

ANWENDUNGEN

  • Träger fluoreszierender Bleichmittel von beschichtetem Papier
  • Oberflächenleimung von beschichtetem Papier/Banknotenpapier/gestrichene Liner
  • Innenschicht von silikonisiertem Trennpapier
  • Pergamentpapier als Fluorchemikalien-Streckmittel
  • Farbabsorbierende Schicht von Ink-jet Papier
  • Dispergiert Leuco-Farbstoffe für die Erzeugung von Thermopapier
  • Thermopapier-Deckschichtmittel mit einer Kombination aus Vernetzungsmittel
  • Papier mit Gasbarriere
  • Mikroverkapselungshilfe bei NCR-Papier (kohlefreies Papier)