Textilien

KURARAY POVAL™- und ELVANOL™- Polyvinylalkohole (PVOH) eignen sich hervorragend für das Schlichten von gesponnenem und Filamentgarn. Sie bilden eine Schutzbeschichtung und sorgen für eine ausreichende Abriebbeständigkeit. Gleichzeitig ermöglichen KURARAY POVAL™- und ELVANOL™ das Entschlichten in heißem Wasser und sind dabei wirksamer als Stärke.

Unser innovatives und engagiertes Team bemüht sich, hochwertigste Produkte und Dienstleistungen mit geringer Umweltbelastung für unsere Kunden in allen Textilbranchen weltweit zu bieten.
Hervorragende Qualität und Service:

Wir führen Schlichtungsprüfungen durch, stellen Garnanalyseberichte zur Verfügung u.v.m.. Unsere fortschrittliche Technologie und jahrzehntelange Erfahrung ermöglichen es uns, mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, um innovative und originelle Textilprodukte herzustellen. Unsere Produkte verbessern die Produktivität und stellen sicher, dass unsere Kunden der Konkurrenz stets voraus sind.

Umwelt:

Als umweltfreundliches Unternehmen gestalten wir unsere Produkte so, dass sie die Umweltbelastung durch unser spezielles PVOH-Rückgewinnungssystem, das Abfälle effizient verringert, minimiert wird.

Service:

Wir bieten unseren Kunden weltweit zuvorkommenden und individuellen technischen Service, zu dem Sie jederzeit leicht Zugang haben.


Webbarkeit

Mit dem Ziel Kettbruch und Schussfadenstopps zu minimieren, werden KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ PVOH eingesetzt, um die Robustheit, Glattheit und Elastizität der Garne zu verbessern und Flusen für gute Fachbildung zu binden, insbesondere bei gesponnenen Polyestermischgarnen. KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ PVOH sind anderen Materialien wie Stärke überlegen, da sie stabiler sind und den erforderlichen Schutz bieten. Die ausgezeichnete Webleistung von KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ PVOH erlaubt vorteilhafte und schwierig zu webende Konstruktionen. Wenn KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ PVOH statt Stärke verwendet werden, verringert sich die Fachbildung am Haumesser aufgrund der Effizienz des Polyvinylalkohols. Dies minimiert Abfall am Webstuhl.

Hervorragende filmbildende Eigenschaften

Die filmbildenden Eigenschaften von KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ PVOH sind ideal für Garnschlichten. Ihre Haftung, Robustheit und Filmstärke spiegeln sich in verbesserten physikalischen Eigenschaften des geschlichteten Garns wider. Neben den hervorragenden Eigenschaften ist in Bezug auf die Materialverwendung im Vergleich zu Stärke weniger KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ PVOH erforderlich. Die verbesserte Robustheit und Glattheit des Garns beim Schlichten mit KURARAY POVAL™ und ELVANOL™ weist auf die gute Abriebbeständigkeit gegenüber Webblattbewegung, Fachbildung und hoher Spannung am Webstuhl hin.

ELVANOL™-Copolymer: Rückgewinnbar und umweltfreundlich

Die einzigartige Molekülstruktur von ELVANOL™-Copolymeren des T-Typs ist chemisch äußerst stabil und wird bei Erhitzen und Belastung eines Schlichterückgewinnungssystems nicht hydrolysiert oder anderweitig chemisch verändert. Kuraray ELVANOL™ T-Typen werden vom Entschlichtungsvorgang nicht negativ beeinflusst und können wiederverwendet werden, selbst wenn sie mit Natriumhydroxid gewaschen wurden.

KURARAY POVAL™- und ELVANOL™-Copolymere sind in ordnungsgemäß ausgelegten und betriebenen Aktivschlamm-Abwasserbehandlungssystemen abbaubar. Wenn ein Schlichterückgewinnungssystem in der Entschlichtungsphase installiert ist, wird praktisch das gesamte Kuraray ELVANOL™ aus dem Abwasser entfernt.

Kuraray ELVANOL™ T-Typen können in jedem kommerziell erhältlichen Ultrafiltrationssystem problemlos zurückgewonnen und wiederverwendet werden. Die Wiederverwendung gestaltet sich unkompliziert, da sich die Viskosität während des Entschlichtens, der Ultrafiltration oder Lagerung nicht verändert. So können hohe Konzentrationen erreicht werden, wodurch die Transportkosten verringert und maximale Flexibilität bei der Wiederverwendung der zurückgewonnen Lösungen geboten werden.

KURARAY POVETEX™: Einzelschlichtungsmittel für problemlose Verarbeitung und Webeffizienz

Das von Kuraray neu entwickelte Einzelschlichtungsmittel POVETEX™ wird bei praktisch jeder Art von gesponnenem Garn (Baumwolle, Rayon, CVC, T/C, T/R und Viskose) erfolgreich eingesetzt. Kuraray POVETEX™ besitzt eine ausgezeichnete Wasserlöslichkeit mit guter Dispersion. Aufgrund seiner einheitlichen Schlichtelösung dringt Kuraray POVETEX™ gut in das Garn ein und hat eine gute Viskosestabilität ohne zu schäumen. Dies ermöglicht konsistente Schlichteauflagen auch für Hochgeschwindigkeits-Schlichtungsmaschinen (über 100 Meter/Minute). Kuraray POVETEX™ kann eine geringe Schlichteauflage erreichen und ist für feine Garne (60s und mehr) mit engen Gewebeeinstellungen geeignet.


EIGENSCHAFTEN

  • Abriebbeständigkeit
  • Ausgezeichnete Haftung, insbesondere an synthetischen Fasern
  • Ausgezeichnete flexible Bruchdehnung
  • Problemloses Entschlichten in heißem Wasser
  • Ausgezeichnete Viskositätsstabilität
  • Gute Entschäumungseigenschaften
  • Ökologisch und wirtschaftlich rückgewinnbar und wiederverwendbar
  • Biologisch abbaubar

ANWENDUNGEN

  • Schlichtungsmittel
  • Textilveredelungsmittel
  • Rohmaterial für PVOH-Fasern
  • Appreturmittel zur Griffverbesserung für die Stoffveredelung
  • Klebstoff für das Siebdrucken