kuraray

09.09.2019 | Pressemeldungen

Kuraray Poval™ - Neue Verpackungseinheit

Kuraray ist globaler Anbieter von Polyvinylalkohol und führt unter dem Markennamen Kuraray Poval™ Produktionsstätte in allen wichtigen globalen Märkten. Wir setzen unsere Aktivitäten zur Verbesserung der Kundenbetreuung fort.


Neben unserer globalen Produktkonsolidierung führen wir die folgende Änderung ein: 

Vereinheitlichung der Füllmenge: 

Derzeit werden, je nach Produktionsstandort, Kleinsäcke mit einem Gewicht von 20 kg (geliefert mit 50 Säcken pro Palette mit einem Gesamtgewicht von 1000 kg) oder 25 kg (geliefert mit 50 Säcken pro Palette mit einem Gesamtgewicht von 1250 kg) angeboten. Die Produktion von Material in 25 kg Säcken werden wir voraussichtlich ab dem 1. Oktober 2019 einstellen. 

Diese Entscheidung folgt dem globalen Trend zu niedrigeren Einzelgewichten für die Themen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. 

Nachdem wir die Produktion von Material in 25 kg-Säcken eingestellt haben, werden wir die restlichen 25 kg Bestände, die vor dem 1. Oktober produziert wurden, weiter verkaufen. Wir erwarten eine gewisse Übergangszeit, in der Kuraray Poval™ je nach Kunde und Produkt in verschiedenen Verpackungseinheiten (25kg oder 20kg) verkauft wird. Es ist definitiv unser Ziel, Unannehmlichkeiten für unsere Kunden zu vermeiden. Unsere Vertriebsmitarbeiter stehen Ihnen bei evtl. auftreten Rückfragen jederzeit zur Verfügung. 

 

>> Die obige Pressemeldung hier als Adobe Acrobat Dokument herunterladen

 

 

 



kontakt